Kanada eTA aus Australien

Aktualisiert am Jan 07, 2024 | Kanada eTA

Australien ist eines der über fünfzig (50) Länder, die von der Visumpflicht befreit sind, was bedeutet, dass Australier kein Visum benötigen, um Kanada zu besuchen. Stattdessen müssen Australier für die Einreise nach Kanada eine elektronische Reisegenehmigung (eTA) einholen.

Die kanadische eTA wurde 2015 von eingeführt Einwanderung, Flüchtlinge und Staatsbürgerschaft Kanada (IRCC) um internationale Reisende nach Kanada, darunter auch Australier, vorab zu prüfen und ihre Berechtigung festzustellen.

Durch den Einsatz des Systems konnten weniger Visumanträge gestellt werden und die Behörden konnten ausländische Besucher effizienter bearbeiten, was zu kürzeren Wartezeiten und kürzeren Warteschlangen beim Zoll und der Einwanderungsbehörde führte.

Um von Australien aus nach Kanada zu reisen, ist eine kanadische eTA erforderlich

Die elektronische Reisegenehmigung für Kanada steht ausschließlich Australiern zur Verfügung, die nach Kanada fliegen.

Für die Einreise auf dem Land- oder Seeweg ist keine eTA erforderlich, Identitäts- und Reisedokumente sind jedoch weiterhin erforderlich. Stellen Sie sicher, dass Ihr Reisepass ist gültig und nicht abgelaufen.

Die kanadische eTA für Australier ist für Besucher Kanadas mit folgenden Zielen bestimmt:

  • Tourismus, insbesondere kurzfristige Gastaufenthalte.
  • Ausflüge für Unternehmen.
  • Auf dem Weg in ein anderes Land durch Kanada reisen.
  • Beratung oder medizinische Versorgung.

Die meisten Ausländer, die durch Kanada reisen, benötigen ein Visum. Australier mit der eTA hingegen können ohne Visum reisen, wenn sie sowohl für die Ein- als auch für die Ausreise einen kanadischen Flughafen nutzen.

Die Fähigkeit, in Kanada zu wohnen oder zu arbeiten, ist in der Canada eTA für Australier nicht enthalten.

Da die kanadische eTA vollständig elektronisch ist, Jeder Passagier muss einen maschinenlesbaren Reisepass besitzen. Obwohl alle modernen australischen Pässe maschinenlesbar sind, sollten sich Reisende beim australischen Passamt erkundigen, wenn sie Bedenken hinsichtlich der Echtheit ihrer Dokumente haben.

Wie füllt man den kanadischen eTA-Antrag für Australier aus, die nach Kanada einreisen?

Online-Bewerbung

Füllen Sie das Kanada eTA-Antragsformular.

Bezahlen Sie die eTA

Bezahlen Sie die eTA-Kosten für Kanada mit einer Kredit- oder Debitkarte.

Erhalten Sie die kanadische eTA

Erhalten Sie eine genehmigte kanadische eTA per E-Mail.

Um sich für die eTA zu qualifizieren, müssen australische Personen ein einfaches Online-Antragsformular ausfüllen und einige grundlegende persönliche Informationen angeben, wie z.

  • Name und Nationalität.
  • Beruf
  • Informationen aus einem Reisepass, wie z. B. die Reisepassnummer, die Ausstellung des Reisepasses und das Ablaufdatum
  • Gesundheitsbezogene Fragen
  • Fragen zu Vorstrafen

Kanada eTA-Checkliste

  • Reisende sollten für australische Staatsangehörige mindestens 72 Stunden vor Abflug eine elektronische Reisegenehmigung (eTA) nach Kanada beantragen, um die Bearbeitung ihrer Papiere und die Ausstellung der Genehmigung zu ermöglichen.
  • Durch die Zahlung der eTA-Gebühr können australische Antragsteller, die schnell nach Kanada fliegen müssen, die auswählen Option „Dringend zugesicherte Bearbeitung in weniger als 1 Stunde“. Dies stellt sicher, dass die eTA innerhalb von 60 Minuten nach Einreichung bearbeitet wird und ist die ideale Wahl für Personen, deren Reise nach Kanada in weniger als 24 Stunden abfliegt.
  • Australische Staatsangehörige können die eTA über einen Desktop, ein Tablet oder ein mobiles Gerät beantragen. Die Genehmigung kann schnell und einfach eingeholt werden und wird sicher und elektronisch an die E-Mail-Adresse des Antragstellers gesendet.
  • Es wird empfohlen, alle Angaben im Antragsformular vor der Einreichung auf ihre Richtigkeit zu überprüfen. Jegliche Ungenauigkeiten oder Auslassungen können dazu führen, dass die kanadische eTA für australische Staatsbürger verzögert oder abgelehnt wird. Die wichtigsten Felder, die genau mit dem Reisepass übereinstimmen müssen, sind: Vorname, Nachname, Ausstellungsdatum und Ablaufdatum des Reisepasses.
  • Die kanadische eTA wird nach der Annahme elektronisch mit dem australischen Reisepass des Antragstellers verknüpft und ist 5 Jahre gültig. Sie müssen nichts ausdrucken und am Flughafen müssen keine Dokumente vorgelegt werden.

Australier, die nach Kanada reisen: Was sind die eTA-Anforderungen?

Mehrere Bedingungen müssen erfüllt werden, um für die kanadische eTA berechtigt zu sein.

Jeder Bewerber muss haben:

  • Ein australischer Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach dem vorgeschlagenen Reisedatum gültig ist.
  • Eine gültige Kredit- oder Debitkarte zur Deckung der eTA-Gebühr.
  • Eine aktuelle E-Mail-Adresse.
Da die eTA für australische Staatsbürger digital mit dem Reisepass des Reisenden verknüpft ist, müssen Doppelstaatsangehörige den Antrag mit demselben Reisepass stellen, den sie für die Reise verwenden möchten.

Um eine kanadische eTA zu beantragen, müssen Sie australischer Staatsbürger sein. Flüchtlinge und vorübergehend Aufenthaltsberechtigte sowie Reisende mit vorläufigen Reisepässen oder anderen Reisedokumenten mit einem anderen Status müssen einen Antrag stellen Kanada Besuchervisum.

Jeder eTA-Kandidat muss zum Zeitpunkt der Bewerbung über 18 Jahre alt sein. Minderjährige müssen den Antrag von einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten in ihrem Namen ausfüllen lassen. Jeder, der eine eTA für australische Staatsangehörige beantragt, muss auch einige grundlegende persönliche Informationen als Vormund oder Vertreter des Minderjährigen angeben.

Bewerber dürfen innerhalb des Zeitraums von fünf (5) Jahren mehrmals nach Kanada einreisen und können bei jeder Reise bis zu sechs (6) Monate bleiben. Die Grenzbeamten bestimmen bei der Ankunft die Aufenthaltsdauer des eTA-Inhabers in Kanada und vermerken diese Informationen im Reisepass. Der Reisende muss das Land spätestens zu dem in seinem Reisepass angegebenen Datum verlassen. Inhaber eines australischen Passes können eine Verlängerung ihres Aufenthalts in Kanada beantragen, wenn sie dies mindestens 30 Tage vor Ende ihres Urlaubs tun.

Was sind die Einreisehäfen nach Kanada für Personen, die mit Kanada reisen?

Eine kanadische eTA für australische Staatsbürger ist nur erforderlich, wenn Sie über einen Flughafen nach Kanada einreisen. Andernfalls ist für die Einreise über einen Seehafen oder einen Landgrenzübergang ein gültiger Reisepass erforderlich.

  • Flughäfen: Besucher können über jeden der großen Flughäfen des Landes nach Kanada einreisen, einschließlich Toronto Pearson International Airport, Vancouver International Airport und Montreal-Pierre Elliott Trudeau International Airport. Besucher müssen ihr e-Visum und andere Reisedokumente, wie z. B. einen Reisepass, bei der Ankunft am Einwanderungsschalter vorlegen.
  • Seehäfen: Besucher können auch über Seehäfen wie den Hafen von Halifax, den Hafen von Montreal und den Hafen von Vancouver nach Kanada einreisen. Besucher, die auf dem Seeweg anreisen, müssen außerdem ihr e-Visum und ihre Reisedokumente bei der Ankunft am Einwanderungsschalter vorlegen.
  • Landgrenzübergänge: Besucher können auf dem Landweg über mehrere Grenzübergänge nach Kanada einreisen, darunter den Peace Arch Border Crossing in British Columbia und den Rainbow Bridge Border Crossing in Ontario. Besucher müssen ihr e-Visum und ihre Reisedokumente bei der Ankunft am Einwanderungsschalter vorlegen.

Es ist wichtig zu beachten, dass Besucher mit einem e-Visum sicherstellen müssen, dass sie über den auf ihrem e-Visum angegebenen Einreisehafen nach Kanada einreisen. Andernfalls kann die Einreise verweigert werden.

Kanada hat mehrere Einreisehäfen, die Besucher mit einem e-Visum nutzen können, um in das Land einzureisen, darunter Flughäfen, Seehäfen und Landgrenzübergänge. Besucher müssen sicherstellen, dass sie über den auf ihrem e-Visum angegebenen Einreisehafen nach Kanada einreisen und ihr e-Visum und ihre Reisedokumente bei der Ankunft am Einwanderungsschalter vorlegen.

Was sind die kanadischen Botschaften in Australien?

Es gibt zwei kanadische Botschaften in Australien, eine in der Landeshauptstadt Canberra und die andere in der größten Stadt Sydney. Hier sind die Informationen für jeden:

Hohe Kommission von Kanada in Canberra

Adresse: Commonwealth Avenue, Yarralumla, ACT 2600, Australien

Telefon: +61 2 6270 4000

Email: [E-Mail geschützt]

Website: https://www.canada.ca/en/immigration-refugees-citizenship/corporate/contact-ircc/offices/international-visa-offices/canberra.html

Generalkonsulat von Kanada in Sydney

Adresse: Level 5, Quay West Building, 111 Harrington Street, Sydney, NSW 2000, Australien

Telefon: +61 2 9364 3000

Email: [E-Mail geschützt]

Website: https://www.canada.ca/en/immigration-refugees-citizenship/corporate/contact-ircc/offices/international-visa-offices/sydney.html

Was sind die australischen Botschaften in Kanada?

Die australische Regierung unterhält eine Botschaft und vier Konsulate in Kanada:

Australisches Hochkommissariat in Ottawa

Adresse: 50 O'Connor Street, Suite 710, Ottawa, Ontario, K1P 6L2

Telefon: + 1 613-236 0841-

Website: https://canada.embassy.gov.au/otwa/home.html

Australisches Generalkonsulat in Toronto

Adresse: 175 Bloor Street East, South Tower, Suite 1100, Toronto, Ontario, M4W 3R8

Telefon: + 1 416-323 4280-

Website: https://canada.embassy.gov.au/toro/home.html

Australisches Konsulat in Vancouver

Adresse: Suite 2050, 1075 West Georgia Street, Vancouver, British Columbia, V6E 3C9

Telefon: + 1 604-684 1177-

Website: https://canada.embassy.gov.au/vanc/home.html

Australisches Konsulat in Calgary

Adresse: Suite 240, 708 11 Avenue SW, Calgary, Alberta, T2R 0E4

Telefon: + 1 403-508 1122-

Website: https://canada.embassy.gov.au/calg/home.html

Australisches Konsulat in Montreal

Adresse: 2000 Mansfield Street, Suite 700, Montreal, Quebec, H3A 2Z6

Telefon: + 1 514-499 0550-

Website: https://canada.embassy.gov.au/mont/home.html

Was ist der beste Ort in Kanada für australische Besucher?

Kanada hat Besuchern aus Australien eine vielfältige Auswahl an Attraktionen zu bieten. Der beste Ort, den australische Besucher in Kanada besuchen sollten, hängt von ihren Interessen ab, aber hier sind einige beliebte Optionen:

  1. Niagarafälle: Niagara Falls ist eine weltberühmte Attraktion, die jedes Jahr Millionen von Besuchern anzieht. Es liegt an der Grenze zwischen Kanada und den Vereinigten Staaten und ist von Toronto, das nur eine kurze Autofahrt entfernt ist, leicht zu erreichen.
  2. Banff-Nationalpark: Banff-Nationalpark ist eine atemberaubende Naturattraktion in den Rocky Mountains von Alberta. Besucher können Wandern, Skifahren und andere Outdoor-Aktivitäten genießen und die atemberaubende Landschaft genießen.
  3. Vancouver: Vancouver ist eine pulsierende Stadt an der Westküste Kanadas, die für ihre atemberaubende Natur und ihre vielfältige Kulturszene bekannt ist. Besucher können den Stanley Park, Granville Island und die vielen Museen und Galerien der Stadt erkunden.
  4. Montréal: Montreal ist eine lebendige und historische Stadt in der Provinz Quebec, die für ihren europäischen Charme und ihre lebendige Kunstszene bekannt ist. Besucher können die Altstadt erkunden, eine Show beim Montreal Jazz Festival besuchen oder die berühmte kulinarische Szene der Stadt genießen. Die kanadische eTA für australische Staatsangehörige
  5. Toronto: Toronto ist Kanadas größte Stadt und ein kulturelles Zentrum mit einer lebendigen Kunstszene und vielen Museen und Galerien. Besucher können auch den berühmten CN Tower erkunden, im Rogers Centre an einem Spiel teilnehmen oder die vielen Viertel und Parks der Stadt erkunden.

Dies sind nur einige der Top-Orte, die australische Besucher in Kanada besuchen sollten, aber es gibt noch viele weitere Attraktionen und Reiseziele im ganzen Land, die es zu entdecken gilt.

Was sind einige interessante Dinge am Online-Kanada-Visum?

Hier sind einige weitere interessante Dinge, die Sie über das Kanada-Visum Online wissen sollten:

  1. Das Kanada-Visum Online gilt für mehrfache Einreisen: Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Visum, das oft nur eine einmalige Einreise in das Land erlaubt, gilt das Kanada-Visum Online für mehrfache Einreisen. Das bedeutet, dass Reisende während der Gültigkeitsdauer des Visums, die bis zu 10 Jahre betragen kann, das Land beliebig oft verlassen und wieder einreisen können.
  2. Es ist schneller und bequemer als ein herkömmliches Visum: Die Beantragung eines herkömmlichen Visums kann ein langwieriger und komplizierter Prozess sein, der Besuche bei Botschaften oder Konsulaten, Vorstellungsgespräche und jede Menge Papierkram umfasst. Im Gegensatz dazu kann das Canada Visa Online vollständig online beantragt werden, und die Bearbeitungszeit ist normalerweise viel schneller.
  3. Das Canada Visa Online ist mit Ihrem Reisepass verknüpft: Wenn Sie ein Canada Visa Online beantragen, wird das Visum elektronisch mit Ihrem Reisepass verknüpft. Dies bedeutet, dass Sie auf Reisen kein physisches Visumdokument mit sich führen müssen – Ihre Visainformationen sind für Grenzbeamte elektronisch zugänglich.
  4. Das Canada Visa Online ist in mehreren Sprachen verfügbar: Der Antrag für das Canada Visa Online kann in mehreren Sprachen ausgefüllt werden, darunter Englisch, Französisch, Spanisch und mehr. Dies macht den Prozess einfacher und zugänglicher für Reisende, die andere Sprachen als Englisch sprechen.
  5. Möglicherweise benötigen Sie zusätzliche Dokumente für die Einreise nach Kanada: Während Sie mit dem Canada Visa Online nach Kanada reisen können, müssen Sie möglicherweise dennoch zusätzliche Dokumente vorlegen, wenn Sie an der Grenze ankommen. Beispielsweise werden Sie möglicherweise aufgefordert, einen Finanzierungsnachweis, ein Rückflugticket oder ein Einladungsschreiben eines Einwohners Kanadas vorzulegen. Es ist wichtig, sich vor der Abreise über die spezifischen Anforderungen für Ihre Reise zu informieren.

Es ist wichtig zu beachten, dass selbst wenn ein Bürger eines dieser Länder Anspruch auf eine eTA hat, er dennoch alle anderen Einreisevoraussetzungen erfüllen muss, z. B. einen gültigen Reisepass haben, bei guter Gesundheit sein und keine Vorstrafen oder andere Probleme haben müssen könnten sie für Kanada unzulässig machen.

Konklusion

Die kanadische eTA wird australischen Besuchern angeboten, die aus touristischen oder geschäftlichen Gründen nach Kanada fliegen, auf dem Weg in ein anderes Land durch Kanada reisen oder Rat oder medizinische Versorgung suchen. Bewerber müssen über einen maschinenlesbaren Reisepass verfügen, ein Online-Bewerbungsformular ausfüllen und einige Sicherheits- und Gesundheitsfragen beantworten. Die eTA ist elektronisch mit dem australischen Reisepass des Antragstellers verknüpft und fünf Jahre lang gültig. Touristen dürfen bei jeder Reise bis zu sechs Monate bleiben. Die eTA erfolgt vollständig online und es besteht für australische Staatsangehörige keine Notwendigkeit, eine Botschaft oder ein Konsulat aufzusuchen, was den Vorgang schnell und unkompliziert macht.

Häufigsten Fragen

Kann ein Australier ohne Visum nach Kanada einreisen?

Um visumfrei nach Kanada einzureisen, müssen australische Staatsbürger, die mit dem Flugzeug reisen, eine eTA beantragen. Ohne eine gültige elektronische Reisegenehmigung wird Australiern, die zu Urlaubs- oder Geschäftszwecken nach Kanada fliegen oder über einen kanadischen Flughafen reisen, die Einreise verweigert.

Da der eTA-Antrag vollständig online ist und in wenigen Minuten ausgefüllt werden kann, müssen die Dokumente nicht persönlich bei einem Konsulat oder einer Botschaft eingereicht werden.

Dieselbe eTA kann für die visumfreie Einreise nach Kanada für 5 Jahre oder bis zum Ablauf des Reisepasses verwendet werden.

Inhaber eines australischen Passes mit einer eTA können sich jeweils maximal 6 Monate in Kanada aufhalten; Jeder, der länger bleiben möchte, muss ein kanadisches Visum beantragen.

Wie lange kann sich ein Australier mit einer eTA in Kanada aufhalten?

Inhaber eines australischen Reisepasses müssen im Voraus eine elektronische Reisegenehmigung einholen, um mit dem Flugzeug nach Kanada einzureisen. Australier mit einem akzeptierten Visum können sich bis zu 180 Tage in Kanada aufhalten, wenn ihre Reise aus einem der gemäß eTA zulässigen Gründe erfolgt.

Obwohl der tatsächliche Zeitraum, in dem sich ein eTA-Inhaber in Kanada aufhalten kann, variiert, ist den meisten australischen Reisenden ein Aufenthalt von maximal 6 Monaten gestattet.

Eine kanadische eTA ist für mehrere Einreisen gültig, während Australier mit elektronischer Genehmigung zahlreiche Kurzreisen nach Kanada unternehmen können.

Australische Staatsbürger benötigen ein Visum, um länger in Kanada zu bleiben, als es die eTA erlaubt.

Kann ein Australier von einer beschleunigten Einreise durch das eTA-Programm profitieren?

Die Bearbeitungszeiträume für Kanada eTA sind kurz. Es wird empfohlen, dass Reisende ihre Anfrage mindestens ein bis drei Werktage vor ihrem Abreisedatum einreichen, und die meisten Anträge werden innerhalb von 24 Stunden geprüft.

Australier mit einer eTA werden bei der Ankunft an einem der wichtigsten Flughäfen Kanadas zu einem Primärkontrollschalter geleitet. Vor der Einreise nach Kanada müssen Besucher ihren Reisepass und die damit verbundene eTA scannen.

Das Verfahren ist schnell und vermeidet die langen Schlangen, die manchmal mit Grenzkontrollen verbunden sind.

Australier, die die Genehmigung schnell benötigen, sollten sich über den dringenden eTA-Service für eine garantierte Bearbeitung innerhalb von 1 Stunde bewerben. 

Können australische Staatsbürger nach Kanada reisen?

Absolut, alle COVID-19-Einreisebeschränkungen für Australier, die nach Kanada reisen, werden am 30. September 2022 aufgehoben.

Reiserichtlinien können sich jedoch schnell ändern, daher bitten wir Sie dringend, die neuesten Einreisekriterien und -beschränkungen für Kanada regelmäßig zu überprüfen.

Australien ist eine von fünfzig Nationen, deren Staatsangehörige kein Visum benötigen, um Kanada zu besuchen. Stattdessen müssen sie mit einer digitalen Reiseerlaubnis, allgemein bekannt als eTA, in das Land einreisen. Die eTA wurde 2015 von den kanadischen Behörden eingeführt, um ausländische Reisende, einschließlich Australier, vorab zu überprüfen, um ihre Berechtigung zu bestimmen. Das eTA-System hat es den Beamten ermöglicht, internationale Besucher effizienter zu bearbeiten, was zu kürzeren Wartezeiten und kürzeren Warteschlangen bei Zoll und Einwanderung führte.

Kann ich bei der Ankunft in Kanada eine eTA beantragen?

Nein, Sie müssen vor Ihrer Abreise aus Australien eine eTA beantragen. Die kanadischen Behörden gewähren Ihnen keine Einreise ohne genehmigte eTA.

Wie lange dauert es, eine eTA für Kanada aus Australien zu erhalten?

Normalerweise dauert es nur wenige Minuten, das eTA-Antragsformular online auszufüllen. Es kann jedoch mehrere Tage dauern, bis die kanadischen Behörden Ihren Antrag bearbeitet und eine genehmigte eTA ausgestellt haben. Daher wird empfohlen, eine eTA mindestens 72 Stunden vor Ihrem Abflugdatum zu beantragen.

Was ist, wenn ich dringend nach Kanada reisen muss?

Wenn Sie dringend nach Kanada reisen müssen, können Sie bei der Zahlung der eTA-Gebühr die Option „Dringende garantierte Bearbeitung in weniger als 1 Stunde“ auswählen. Dadurch wird garantiert, dass Ihr eTA-Antrag innerhalb von 60 Minuten nach Einreichung bearbeitet wird.

Kann ich meine eTA für mehrere Reisen nach Kanada verwenden?

Ja, sobald Sie für eine eTA genehmigt wurden, ist diese für mehrere Reisen nach Kanada während eines Zeitraums von 5 Jahren oder bis zum Ablauf Ihres Reisepasses gültig, je nachdem, was zuerst eintritt.

Wie lange kann ich mit einer eTA in Kanada bleiben?

Wenn Sie australischer Staatsbürger mit einer eTA sind, können Sie sich bei jedem Besuch bis zu sechs Monate in Kanada aufhalten. Die Dauer Ihres Aufenthalts wird bei Ihrer Ankunft in Kanada von den kanadischen Grenzbeamten festgelegt und in Ihrem Reisepass aufgeführt.

Kann ich mit einer eTA in Kanada arbeiten oder studieren?

Nein, die eTA ist nur für Tourismus, Geschäftsreisen, die Durchreise durch Kanada auf dem Weg in ein anderes Land oder Beratung oder medizinische Versorgung. Wenn Sie in Kanada arbeiten oder studieren möchten, müssen Sie eine andere Art von Visum oder Genehmigung beantragen.

Insgesamt ist die Erlangung einer eTA für Kanada aus Australien ein unkomplizierter Prozess, der vollständig online abgeschlossen werden kann. Solange Sie die Zulassungskriterien erfüllen und genaue Informationen übermitteln, können Sie mit einer reibungslosen Einreise nach Kanada ohne Visumspflicht rechnen.